Skip to main content

Buggytest.info

TFK Buggy

Der innovative TFK Buggy für Sport und Freizeit

Ein TFK Buggy steht für einen sportlichen Lebensstil. Dreirädrige Buggys von TFK sind nicht immer als Jogger geeignet. Dennoch transportieren sie eine moderne Lebenseinstellung. TFK testet die Qualität seiner Produkte bei unabhängigen Prüfinstituten und bei Großveranstaltungen wie Marathonläufen. Das Känguru ist das Markenzeichen von TFK. Das Unternehmen überprüft ständig die Schadstofffreiheit seiner Buggys und ist damit zu einem Vorreiter geworden.

Die Serie Lite

TFK Buggy

© Amazon.de

Lite-Buggys sind mit einem Alurahmen mit Karbon Elementen, Luftbereifung mit geschraubten Speichen und Kugellager ausgestattet. Ein nachrüstbares Drehrad gehört bereits zum Lieferumfang, denn alle Räder sind abnehmbar. Der Nachwuchs profitiert im TFK Buggy von einer atmungsaktiv gepolsterten Sitzfläche, einer gefederten Hinterachse sowie einem Fünfpunktgurt und einem Sicherheitsbügel. Das Trittbrett ist verstellbar und das Sonnenverdeck lässt sich erweitern. Sehr komfortabel sind die durchgängige Schiebstange, an der der Handbremshebel für die beiderseitigen Scheibenbremsen der Hinterräder integriert ist. Die Buggy TFK Lite Serie gliedert sich in mehrere Modelle. Der Lite Twist verfügt über ein zehn Zoll Vorderrad. Der Lite Mini besitzt ein aufstellbares Fußteil und kann mit Erstlingswannen kombiniert werden. Der Lite 16 ” besitzt komfortable 16 Zoll große Räder. Er ist besonders für große Menschen geeignet.

Komfort mit Luftkammerbereifung

Der Buggster S Air ist ein komfortabler TFK Buggy. Das Plus an Komfort definiert sich durch die Eco- Luftkammerbreifung von Schiel und eine stufenlose Lehnenverstellung. Das Gestell ist kompatibel mit der Quickfixwanne oder einem Kindersitz der Gruppe Null. Auch der Jogger Twist ist ein wendiger Allrounder. Ein Moskitonetz ist bereits im Sonnenverdeck eingerollt und die Schiebestange ist höhenverstellbar. Lediglich das Vorderrad kann bei diesem Modell abgenommen werden. Die Premium Linie Buggy TFK umfasst ein zweifarbiges Design in anthrazit und Schlamm. Der Buggy Dot besitzt neben der Markenausstattung eine besonders großzügige Schlafstellung. Zum Transport lassen sich die Buggys auf ein geringes Packmaß zusammenfalten.

Das Zubehör

Optional sind für jeden TFK Buggy Transporttaschen, Regenschutz, UV-Sonnenschutz sowie Sitzverkleinerer und Adapter für Babyschalen erhältlich. Ein Fleece Fußsack macht den Ausflug für den Nachwuchs kuschelig.

Das ist neu

Bisher durften nur Buggys mit einem feststehende Vorderrad sportlich genutzt werden. Jetzt ist auch ein Buggy von TFK mit drehbaren Vorderrädern, die sich feststellen lassen, zum Sport zugelassen. Bei jedem Buggy von TFK gehört ein drehbares Vorderrad zum Lieferumfang. Damit kommen die Modelle nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag zum Einsatz. Ein drehbares Vorderrad verringert den Wendkreis und der Buggy passt auch durch enge Türen. Mit dem drehbaren Vorderrad können leichte sportliche Tätigkeiten ausgeführt werden.