Skip to main content

Buggytest.info

Maxi Cosi Buggy

Mit dem Maxi Cosi Buggy auf Straßen und querfeldein unterwegs

Die Modellreihe von Maxi Cosi bietet Buggys und Kinderwagen, die sich auf jedem Untergrund wohlfühlen. Babys und Kleinkinder sind dank einer entsprechenden Bereifung sicher auf Straßen und in der freien Natur unterwegs. Auf Schotter, Schnee oder unwegsamen Gelände sorgen große Reifen für den idealen Komfort. Wichtig ist, dass der Kinderwagen nicht zu breit ist und sich durch eine hohe Wendigkeit auszeichnet. Damit Säuglinge bis ins Kleinkindalter bequem über Stock und Stein kutschiert werden können, kann die Babyschale später gegen einen Kinderwagenaufsatz getauscht werden.

Maxi Cosi Buggy Noa

129,99 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen

Maxi Cosi Buggy – flexible Modelle für jedes Alter

Maxi Cosi Buggy

© Amazon.de

Für Neugeborene ist es wichtig, dass sie Augenkontakt zu den Eltern halten können. Sie lieben es, vertraute Stimmen zu hören und zwischendurch einmal berührt oder geküsst zu werden. Bis zu einem Alter von ca. neun Monaten sollte der Sitz daher in Richtung von Mutter oder Vater ausgerichtet sein. Wenn der Entdeckerdrang erwacht, möchte das Kind gerne die Umgebung erkunden. Das geht am Besten, wenn der Blick in Fahrtrichtung geht. Der Maxi Cosi Buggy verfügt daher über eine wahlweise vorwärts oder rückwärts gerichtete Position. So haben kleinere Kinder den benötigten Kontakt zu Vertrautem und können so wie sie es möchten Stück für Stück die Welt entdecken. Der Sitz sollte sich immer in der Richtung befinden, die das Kind gerade bevorzugt. Ein einfacher Umbaumechanismus erlaubt es den Eltern, spontan zu reagieren.

Maxi Cosi Buggy Noa

129,99 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen

Das Modell Stella

Stella ist für Neugeborene und Kleinkinder bis zu ca. 42 Monaten geeignet. Das extrem schlanke Modell passt durch jede enge Stelle. Dank der komfortablen Outdoorräder sind Kinder bis zu 15 kg auf Asphalt und Waldwegen gleichermaßen sicher unterwegs. Wenn es zu windig wird, es regnet oder die Kälte den kleinen Menschenkindern zu schaffen macht, kommt das praktische extragroße Verdeck zum Einsatz, das sich im Sommer durch seinen Schutz gegen Sonnenstrahlen bewährt. Damit Mama und Papa ihren Liebling immer im Blick haben, ist ein Sichtfenster eingefügt. Das wendige Modell ist mit wenigen Handgriffen montiert.

Mura Plus 4 – der Alleskönner

Das flexible Modell verwandelt sich problemlos vom Kinderwagen für Neugeborene in einen tollen Sportwagen für Kinder bis zu 42 Monaten. Die verstellbaren Sitz- und Ruhepositionen sorgen für ein Maximum an Komfort. Vor schlechtem Wetter schützt ein Verdeck. Je nach Bedarf lässt sich der Sitz in Blickrichtung der Eltern oder mit Blickkontakt einbauen. Die schaumgefüllten Gummireifen sorgen für ein sanftes Dahingleiten in der Stadt oder beim Spaziergang.

Mura 4 – das flexible Travelsystem

Der Buggy Maxi Cosi Mura 4 bietet alle Vorteile, die ein Kinderwagen für Babys und Kleinkinder benötigt. Kleinere Kinder haben gerne Blickkontakt zu den Eltern. Später entdecken sie gerne die Umgebung. Mit dem leicht umbaubaren Sitz, kann man flexibel auf die Bedürfnisse des Kindes reagieren und ihn in oder gegen die Fahrtrichtung ausrichten. Luftreifen, ein großer Einkaufskorb und eine Vielzahl von Zubehör sorgen für Komfort.

Mit einem Buggy Maxi Cosi farbenfroh unterwegs im Alltag

Die Kollektion von Maxi Cosi bietet eine Fülle von Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung eines Kinderwagens. Unterschiedliche Designs, Farben und Stoffe machen es möglich. Bei Maxi Cosi Buggy können Babyschale und Kinderwagenaufsatz leicht getauscht werden. Mit einem farblich passendem Sonnenschirm, einem Fußsack oder einer Windeltasche bietet Maxi Cosi eine Vielzahl an Zubehör.